Zwei Engel und des Kolumnisten Tod

Irritiert hielt Schorsch Büttner in seiner Nachtgymnastik inne. Er starrte auf die beiden Männer, die durch die Rückwand von Haggies Kneipe traten. Ihre Ledermäntel glänzten trotz des schwachen Lichts, und an den Fersen ihrer spitzen Stiefel klirrten Sporen. Aus den Patronengurten, die dem rothaarigen Kleinen gegen die Knie schlugen und dem Riesen auf der Hüfte spannten, baumelten Rosenkränze und Gebetsriemen. Der Kleine schob seinen Hut in den Nacken, zerrte eine Blätterrolle aus dem Achselholster und begann laut zu lesen. Sein Begleiter, dessen blonde Lockenmähne unter einer Ballonmütze hervorquoll, wirbelte einen Rosenkranz um den Zeigefinger. Zügig marschierten sie zu dem Laubhaufen zwischen den Mülltonnen, auf dem Schorsch sich amüsierte…

Den vollständigen Text gibt es in der Ausgabe 120 der TERRACOM zum kostenlosen Download.

Kommentar verfassen